Logo

Sie verlassen jetzt die Seite von Dr. Willmar Schwabe und werden auf die Seite der Unternehmensgruppe Schwabe geleitet.

Sie werden jetzt auf die Karriereseite der Schwabe-Gruppe Deutschland geleitet. Hier finden Sie Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei Dr. Willmar Schwabe.

Sie werden jetzt auf die Karriere-Seite der Schwabe-Gruppe und hier direkt zum gewählten Stellenangebot von Dr. Willmar Schwabe geleitet. Auf der Karriere-Seite der Schwabe-Gruppe finden Sie auch weitere Stellenangebote von Unternehmen, die zur Schwabe-Gruppe gehören.

Leitung wissenschaftlicher Informationsservice & Bibliothek (m/w/d)

Beginn: 01.03.2021
Job online seit: 22.09.2020

Willkommen bei der DHU. Wir sind der marktführende Hersteller von homöopathischen Arzneimitteln und Schüßler-Salzen in Deutschland. Eingebunden in die weltweit aktive Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe produzieren wir an unserem Unternehmenssitz in Karlsruhe über 100.000 natürliche Präparate für Menschen auf der ganzen Welt. Vom Heilpflanzenanbau über die Herstellung bis hin zum Vertrieb kommt bei uns alles aus einer Hand. Dieses Qualitätsbewusstsein, absolute Kundenorientierung und das Engagement unserer rund 500 Mitarbeitenden sind die tragenden Säulen unseres Erfolgs. Wann kommen Sie ins Team?

Das Team Informationsservice & Bibliothek ist für die Informationsversorgung der gesamten Unternehmensgruppe Schwabe verantwortlich. Damit sind die internen Kunden die WissenschaftlerInnen der Geschäftsfelder Homöopathie und Phytotherapie. Für diese beschafft und verwaltet das Team u. a. Bücher, Zeitschriften und Fachaufsätze. Dazu nutzt es digitale Literaturverwaltungs- und Bestellsysteme. Zudem führt es Recherchen durch, um verschiedenste Fragestellungen aus der Unternehmensgruppe beantworten zu können.

 

Als Nachbesetzung suchen wir für unsere Abteilung ab März 2021 eine

Leitung wissenschaftlicher Informationsservice & Bibliothek (m/w/d)

Ihr Beitrag

  • Führung eines kleinen Teams von Fachangestellten
  • Besorgung, Erschließung und Aufbewahrung von wissenschaftlicher Information: Dazu gehört u. a. die Verantwortung für 2 Präsenzbibliotheken, für das firmenhistorische Archiv sowie die Betreuung einer Vielfalt von Materialien inkl. digitaler Information
  • Eine wichtige Aufgabe ist die Erschließung homöopathischer Fachliteratur: Entwicklungen in der Fachmedienlandschaft sind zu begleiten mit dem Ziel, dauerhaft Zugang zu homöopathischer Fachliteratur zu gewährleisten
  • Systematische Recherchen zu wissenschaftlichen Fragestellungen, z.B. Recherchen in kostenpflichtigen Fach-Datenbanken (z. B. Medizin, Toxikologie, Pharmakologie)
  • Kompetente Begleitung der wissenschaftlichen Arbeit in der Unternehmensgruppe in Bezug auf Informationsquellen, Recherchetechniken und (digitales) Publizieren
  • Beantwortung von wissenschaftlichen Kundenanfragen
  • Gewährleistung der Zukunftsfähigkeit der Einheit: Optimierung bestehender digitaler Systeme und Prozesse, Durchführung entsprechender Projekte, Mitarbeit in einer europäischen Arbeitsgruppe von Bibliothekaren mit Schwerpunkt Homöopathie und Komplementärmedizin

Ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten

  • Abschluss in Bibliothekswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Bereich wissenschaftlichen Informationsmanagements
  • Bereitschaft, eine Vielfalt von Informationsmaterialien kompetent zu betreuen
  • Hohes Interesse sich dauerhaft in einer sich veränderlichen wissenschaftlichen Medienlandschaft zu orientieren und (auch digitale) Weiterentwicklungen in die eigene Arbeit zu integrieren
  • Selbstverständnis als wissenschaftlicher Dienstleister: Freude daran, einen breiten internen Kundenkreis mit wissenschaftlichem Service auf hohem Niveau zu bedienen
  • Kenntnis urheberrechtlicher Vorgaben
  • Idealerweise Erfahrung in Mitarbeiterführung: Team-orientierter Arbeitsweise mit Freude am Fördern und Fordern.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot als Arbeitgeber

Eine tarifvertragliche Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge. Arbeitsplatzsicherheit in einem großen, wachsenden Familienunternehmen. Entwicklungsperspektiven durch Weiterbildung bei externen Anbietern und in unserer eigenen Academy. Schmackhafte Verpflegung in unserer Kantine. Gesundheitsversorgung durch unseren eigenen betriebsärztlichen Dienst direkt vor Ort.

Überzeugt? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 35WZ_S40000132, inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin, am besten per E-Mail: karriere(at)dhu.de oder:

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Zentrales Bewerbermanagement
Postfach 41 09 25, 76206 Karlsruhe

Sie haben noch Fragen zu unserem Stellenangebot?

Frau Skacel steht Ihnen gerne unter Tel. 0721 4093-426 zur Verfügung.

Weitere Informationen über Dr. Willmar Schwabe finden Sie auf unserer Website: www.schwabe.de/karriere