Logo

Sie verlassen jetzt die Seite von Dr. Willmar Schwabe und werden auf die Seite der Unternehmensgruppe Schwabe geleitet.

Sie werden jetzt auf die Karriereseite der Schwabe-Gruppe Deutschland geleitet. Hier finden Sie Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei Dr. Willmar Schwabe.

Sie werden jetzt auf die Karriere-Seite der Schwabe-Gruppe und hier direkt zum gewählten Stellenangebot von Dr. Willmar Schwabe geleitet. Auf der Karriere-Seite der Schwabe-Gruppe finden Sie auch weitere Stellenangebote von Unternehmen, die zur Schwabe-Gruppe gehören.

Bachelor of Arts: BWL - Industrial Management (IDM) (m/w/d)

In den unterschiedlichsten Unternehmen aller Rechtsformen und Größen sind Bachelor of Arts in betriebswirtschaftliche Abläufe eingebunden. Sie beschäftigen sich insbesondere mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen. Sie kalkulieren Kosten und Preise, erstellen Angebote, berechnen Löhne und Gehälter und führen die Geschäftsbücher. Eingangs- und Ausgangsrechnungen und die korrekte Verbuchung aller anfallenden Geschäftsvorfälle müssen kontrolliert werden. Bachelor of Arts legen die Grundsätze fest, nach denen in der Material- und Lagerwirtschaft Angebote eingeholt und verglichen werden. Ebenso führen sie Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten und sind für die sachgerechte Annahme und Lagerung der gelieferten Waren verantwortlich. Sie sind aber auch für Bereiche wie Logistik, Organisation oder Marketing zuständig. Neben der praktischen Ausbildung besuchen die Studierenden während ihrer Theoriephase die Duale Hochschule Karlsruhe. Neben klassischen Fächern eines BWL- Studiums werden auch die besonderen Themen der Industriebetriebe behandelt. Dazu kommen noch neben den Pflichtveranstaltungen einige Lehrveranstaltungen in Mathematik und Statistik, Technik des betrieblichen Rechnungswesens und der Informationstechnologie.

Was wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung in einem modernen und innovativen Unternehmen
  • Ein sympathisches Auszubildenden-Team
  • Ein gutes Arbeitsklima und Mitspracherecht
  • Ein umfangreiches Schulungsangebot und Auszubildenden-Seminare
  • Eine faire Bezahlung nach Tarifvertrag
  • Zuschüsse zu Fahrtkosten und Fachliteratur
  • selbstständige Projekt-Arbeiten
Zum Thema

Wissenswertes:

  • Vorpraktikum jeweils zum 1. September, DH-Start jeweils zum 1. Oktober
  • wöchentliche Arbeitszeit 37 ½ Std.
  • 30 Tage Urlaub (im Kalenderjahr)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge bzw. vermögenswirksame Leistungen
  • abwechslungsreiche und täglich frisch zubereitete Mahlzeiten im Betriebsrestaurant
  • Sehr hohe Übernahmequote und Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss
  • Den theoretischen Teil des Studiums absolvieren unsere Studenten an der DHBW Karlsruhe

Die offenen Ausbildungsstellen zum nächsten Ausbildungsbeginn im September findest du unter Stellenanzeigen